Stadtkrone Dortmund

01.09.2022

Exklusiver Bürokomplex mit flexiblem Raumkonzept in Dortmund

Moderne Architektur trifft hochwertige Funktionselemente

Am etablierten Wirtschaftsstandort Stadtkrone Ost in Dortmund entstand zwischen Ende 2018 und Anfang 2020 ein exklusiver, ca. 9.500 m2 großer Bürokomplex. Er zeichnet sich unter anderem durch eine moderne Architektur und großartigen Ausblickmöglichkeiten aus. Die klare Gliederung der Glasfassade sollte dem Bürokomplex eine gewisse Leichtigkeit geben und den Zeitgeist einer modernen Architektur widerspiegeln.

Für FTW bedeutete der Auftrag eine detaillierte Planung, Fertigung und Montage von Fassaden, Fenstern und Türen, sodass sie nicht nur ästhetisch, sondern auch funktional überzeugen. Bei der Fassade griff FTW unter anderem auf eine Sonderkonstruktion der Fenster-Elementfassade „Wicline 75“ des Qualitätsherstellers Wicona zurück, inklusive Sonnenschutz. Die Brandschutztüren basieren auf dem Modell „Wicstyle FP“, ebenfalls von Wicona.

„Unsere Aufgabe bestand bei diesem Projekt vor allem darin, erstklassige Produkte herzustellen, die Architekten überzeugen“, sagt Ralf Kreierhoff, Geschäftsführer FTW. „In enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn konnten wir schließlich die optimale Lösung für das exklusive Großprojekt ausarbeiten – und termingerecht fertigstellen.“

Rufen Sie uns einfach an, um mit uns über Ihr Projekt zu sprechen: 02865 204290.

Kurz und Knapp

Der Wirtschaftsstandort Stadtkrone Ost in Dortmund erhielt einen neuen, exklusiven Bürokomplex. An die Optik und Funktionalität der verbauten Elemente stellten die Architekten höchste Ansprüche.